Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


administratoren:systemmeldungen:ifw_faq

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
administratoren:systemmeldungen:ifw_faq [10.07.2020 10:54]
Walter Rühle
administratoren:systemmeldungen:ifw_faq [22.07.2020 16:00] (aktuell)
Walter Rühle
Zeile 372: Zeile 372:
 **oder:**\\ **oder:**\\
 Führen Sie nacheinader folgende Schritte aus und prüfen Sie jedesmal ob sich die Email aus dem IFW im David öffnet:\\ Führen Sie nacheinader folgende Schritte aus und prüfen Sie jedesmal ob sich die Email aus dem IFW im David öffnet:\\
-  * Unter "Start | Ausführen" "mailto:**" eingeben. Emailprogramm sollte sich öffnen. +  * Unter "Start | Ausführen" "mailto:" eingeben. Emailprogramm sollte sich öffnen. 
-  * Unter Windows als Emailstandardprogramm "David" zuordnen. (Windows 10: Einstellungen| Apps| Standard-Apps) +  * Unter Windows als Emailstandardprogramm "David" zuordnen. (Windows 10: Einstellungen| Apps| Standard-Apps)\\ 
-  * David MAPI erneut installieren. (M:\Clients\Windows\DVSMAPI\DVSMAPI.EXE ausführen). PC neu booten. +  * David MAPI erneut installieren. (M:\Clients\Windows\DVSMAPI\DVSMAPI.EXE ausführen). PC neu booten.\\ 
-  * David erneut installieren. (m:\Clients\Windows\DVWIN32\SETUP\setup32.exe ausführen). PC neu booten. +  * David erneut installieren. (m:\Clients\Windows\DVWIN32\SETUP\setup32.exe ausführen). PC neu booten.\\ 
-  * Es gibt ein kleines outlookprogramm mit ca 35K Größe. Dieses deinstallieren. PC neu booten. +  * Es gibt ein kleines outlookprogramm mit ca 35K Größe. Dieses deinstallieren. PC neu booten.\\ 
-  * Wenn alle Schritte nicht geholfen haben und sich immer noch Outlook öffnet: Outlook deinstallieren. PC neu booten.+  * Wenn alle Schritte nicht geholfen haben und sich immer noch Outlook öffnet: Outlook deinstallieren. PC neu booten.\\
 </WRAP> </WRAP>
  
administratoren/systemmeldungen/ifw_faq.txt · Zuletzt geändert: 22.07.2020 16:00 von Walter Rühle